Westfalenfleiß Münster

Westfalenfleiß Münster

Oftmals besteht die Notwendigkeit, körperlich behinderte Patienten auf den Behandlungsstuhl zu setzen. Nur so können effiziente und zielführende Behandlungsabläufe gewährleistet werden. Die Zahnärzte und ihre Mitarbeiterinnen sind nicht immer körperlich in der Lage, den Patienten allein aus dem Rollstuhl in den Behandlungsstuhl zu heben. Für eine entlastende aber auch für den Patienten sichere Umsetzung wurde für die Zahnstation im Westfalenfleiß Münster ein Personen-Lifter im Wert von € 3.799,00 angeschafft.